ArThuro Strebel

Naturheilpraktiker MV hfnh

Aubrigstrasse 4

CH - 8854 Siebnen

055 460 23 90

mailbox@arthuro.ch

 

www.arthuro.ch

Sag mir was du gehört hast, damit ich weiss was ich gesagt habe. (Paul Watzlawick)

Nach Paul Watzlawick hat alles Verhalten in einer zwischenpersönlichen Situation auch Mitteilungscharakter, d.h. selbst wenn wir es versuchen mögen, wir können nicht nicht kommunizieren. Verbal und nonverbal werden Botschaften vermittelt.

Systemische Kommunikation hat das Ziel die Kommunikation mit sich selbst und mit anderen respektvoll und zielgerichtet zu verbessern.

„Der systemische Ansatz basiert auf der Situation im Jetzt und Hier. Das heisst auf der Art und Weise, in der die Menschen miteinander kommunizieren und im Kommunizieren dann in Schwierigkeiten kommen können. Wir versuchen also zu verstehen, wie das menschliche Bezugssystem funktioniert, in dem der sogenannte Patient mit drinnen steht und mitwirkt ... Unsere Frage ist: Wozu? Was ist die Funktion des sogenannten Symptoms? Das geht so weit für mich, dass, wenn ich zum Beispiel Ehe-Therapie betreibe, der Patient nicht mehr der Mann oder die Frau sondern die Beziehung zwischen diesen beiden Menschen ist. Das ist mein Patient. An der Beziehung will ich arbeiten.“ (aus einem Interview mit P. Watzlawick)

Dieses Gedankengut ist die Grundlage unserer therapeutischen Arbeit im Alltag.