ArThuro Strebel

Naturheilpraktiker MV hfnh

Aubrigstrasse 4

CH - 8854 Siebnen

055 460 23 90

mailbox@arthuro.ch

 

www.arthuro.ch

Die Homöopathie ist die Heilkunst welche auf dem Ähnlichkeitsgesetz beruht. Bereits Hippokrates (um 460 v. Chr.) hat dieses medizinische Konzept beschrieben, welches seit über 200 Jahren ihren festen Platz in der westlichen Naturheilkunde hat.

Jeder lebende Organismus hat Selbstheilungskräfte. Man kann zwar einen kranken Organismus von aussen pflegen und behandeln, aber heilen kann er sich nur selber. Homöopathische Mittel setzen den Reiz, der die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die Grenzen der Homöopathie sind deshalb die Grenzen der Selbstheilungskraft.

Homöopathische Mittel werden aus natürlichen Substanzen zubereitet (Pflanzen, Pilzen, Tiergiften und Mineralien). Im Laufe der homöopathischen Anwendung wurde entdeckt, dass die schrittweise Verdünnung und Verschüttelung die Heilwirkung um ein Vielfaches verstärkt (Potenzierung).